logo st benedikt

Musikalische Unterhaltung auf dem Sommerfest in Unterafferbach

- und vom Erlös - „Spende für eine Kuh in Ghana und für den gemeinnützigen Verein „Quiet Way e.V.“ 

 

Am Sonntag den 3. Juli hatte die KAB und das Wendelinusteam zum Sommerfest am Haus Emmaus in Unterafferbach eingeladen.

Zahlreiche Besucher wurden von dem bekannten „Mister Sax“ Günter Kolb unterhalten. Er spielte auf seinem Saxophon bekannte Melodien von Elvis Presley, den Beatles und Balladen von Elton John.  

IMG-20220715-WA0001.jpg

KAB Vorsitzende Erna Thoma und Günter Kolb

 

Eine junge Sängerin, die ihre ersten Jahre im Ort verbrachte, überraschte die Gäste mit ihren wunderschönen Melodien.

Da die KAB solche Feste öfters für einen guten Zweck ausrichtet, erhielt Günter Kolb für das Projekt „Eine Kuh für Ghana“ und Bernadine Angalusha für „Quiet Way e. V.“ jeweils eine Spende. Bernadine unterstützt das Wendelinusteam und die KAB bei der Ausrichtung ihrer Feste.

Die KAB und das Wendelinus-Team Unterafferbach bedanken sich bei allen Besucherinnen und Besuchern. Es war schön, dass Sie uns unterstützt haben!

Bericht und Bild: Erna Thoma

­