logo st benedikt

Liebe Pfarrgemeinde!

da die Coronazahlen weiter zurück gegangen sind, wurden alle Maßnahmen und Einschränkungen zur Feier von Gottesdiensten aufgehoben.

Wer sich aber unsicher und krank fühlt, der sollte seine Gesundheit im Blick haben und selbst verantwortungsvoll entscheiden, ob er/sie den Gottesdienst besucht.

Wer krank ist, darf seine Mitmenschen nicht gefährden und sollte zuhause bleiben. 

Beachten Sie bitte, dass unsere Kirchen nur wenig, oder gar nicht geheizt werden.

Ziehen Sie sich also warm an, oder bringen eine Wolldecke mit.

Auch zuhause können Sie Gottesdienst miteinander feiern:

Früher nannte man das "Hauskirche", denn die ersten Christen hatten noch keine Kirchen und feierten deshalb im kleinen Kreis ihrer Familie.

Das ZDF überträgt an jedem Sonntag um 9:30 Uhr einen Gottesdienst.

Am 24. 12.  16:10 Uhr, ev. Christvesper in der ARD 1
Am 24. 12.  21:30 Uhr, Christmette aus Rom im Bayrischen Rundfunk (BR 1)
Am 24. 12.  22:30 Uhr, ev. Gottesdienst aus Ingelheim im ZDF
Am 24. 12.  23:00 Uhr, kath. Christmette in der ARD 1
Am 25. 12.  10:45 Uhr, kath. Gottesdienst aus Feldkirch (Österreich) im ZDF
Am 26. 12.  09:30 Uhr, ev. Gottesdienst am 2. Weihnachtsfeiertag im ZDF
Am 31. 12.  16 Uhr,  ökum. Gottesdienst zum Jahresabschluss in der ARD 1

In Bibel TV oder anderen religiösen Sendern werden auch Gottesdienste übertragen, die Sie mitfeiern können.

 Herzliche Einladung zu allen unseren Gottesdiensten in unseren Kirchen der PG Goldbach.

Wir freuen uns, Sie zu sehen!

Denk daran: Ohne Dich fehlt etwas!

 

die nachstehende Hinweise gelten natürlich weiterhin:

Unsere Kirchen St. Nikolaus, St. Maria Immaculata und St. Wendelin sind tagsüber für das private Gebet geöffnet. Sie sind immer Orte des Gebetes und der Begegnung mit Gott.

Wir laden Sie weiterhin alle recht herzlich ein, mit uns im Gebet verbunden zu bleiben.

Wer möchte, kann sich an folgenden Aktionen beteiligen:

Bitte nutzen Sie die vielfältigen Möglichkeiten einer virtuellen Teilnahme an Gottesdiensten durch die Angebote der Rundfunkanstalten, an Fernseh- und Hörfunkgottesdiensten oder auch an oben aufgeführten Gebetszeiten unserer Pfarreiengemeinschaft.

Herzliche Einladung zu unseren Gottesdiensten 

 Wenn Sie  keinen Gottesdienst in Präsenz besuchen möchten, können Sie die Gottesdienste im Internet mitverfolgen. 

Feiertagsgottesdienste im Internet - Live auf www.kirche.tv

Hier können Sie über das Internet sogenannte Streaminggottesdienste mitfeiern.
Aus vielen Kathedralen und Pfarrkirchen werden auch zu und zwischen den Festtagen, live Web-TV-Gottesdienste übertragen.

Informieren Sie bitte Ihre Angehörigen, die keinen Internetanschluss besitzen.

 

Am Gebet der Kirche können Sie sich beteiligen. Morgenlob und Abendlob finden Sie unter https://www.maria-laach.de/te-deum-heute/.

Im Gotteslob ab Nr. 624 können Sie an den Gebeten der Tageszeiten teilnehmen.

Wenn Sie am Abendlob teilnehmen möchten, finden Sie das im Gotteslob ab der Nr. 641.

Sie können virtuell in Münsterschwarzach bei Gebet und Gottesdienst dabei sein.

https://www.abtei-muensterschwarzach.de/beten/gottesdienste/gottesdienste-live.

Auf unserer Homepage www.pg-goldbach.de finden Sie viele wichtige Informationen und auch Angebote unserer Pfarreiengemeinschaft.

 

Wir wünschen Ihnen Gottes Segen, eine besinnliche Adventszeit, gesegnete Weihnachten und grüßen Sie ganz herzlich.

Bleiben Sie gesund!

Ihr Seelsorgeteam

Pfr. Alfred Bauer,

Diakon im Hauptberuf Pierre Mbuku,

Diakon mit Zivilberuf Michael Staskiewitz

Diakon mit Zivilberuf Rudi Kraus     

Gerne dürfen Sie sich weiterhin telefonisch (Telefonnummer 06021 - 51648) oder per Mail (Mailadresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) an uns wenden, um Messintentionen zu bestellen oder auch ein Requiem, das bisher nicht statt finden konnte.

 

Angebot der Franziskanischen Gemeinschaft von Betanien in Aschaffenburg (Ehemals Kapuzinerkloster)

Menschen, die ein seelsorgliches Anliegen haben, können nicht nur bei der Telefonseelsorge oder

Ehe-, Familien- und Lebensberatung oder in der Pfarrei/Pfarreiengemeinschaft vor Ort anrufen, sondern auch

bei der Franziskanischen Gemeinschaft von Betanien in Aschaffenburg .

Die Schwestern und Brüder sind unter dieser Telefonnummer erreichbar: 06021-583920

­